Dienstag, 7. Juni 2011

Vinyl auf Buchcovern



 
  

...die Sammlung wird fortgesetzt...

Kommentare:

  1. High Fidelity ist ja einer der wenigen Fälle, bei dem ich den Film besser finde als das Buch! Und bei Liegen lernen könnte es umgekehrter kaum sein...

    AntwortenLöschen
  2. ...da haben wir uns ja schon mal drüber unterhalten. Ich glaube, wenn man den Roman zuerst gelesen hat, kann man den Film zwar mögen, aber nicht lieber mögen. Die Verfilmung zu Liegen Lernen kenne ich gar nicht.

    AntwortenLöschen
  3. auch ein buchcover: franz dobler - aufräumen
    http://www.sf-magazin.de/image/300erCover/976.jpg

    AntwortenLöschen
  4. Das Cover zu Thomas Meineckes "Musik" kann man dann wohl als "Vinyl-Imitat" bezeichnen... ;) http://www.amazon.de/gp/product/images/3518458582/ref=dp_image_0?ie=UTF8&n=299956&s=books

    AntwortenLöschen