Montag, 10. Juni 2013

I Fell In Love With A Song:

"The Fall of Glorieta Mountain" von Esben and the Witch

In Prag neulich habe ich ein paar tolle Bands live gesehen, die musikalisch so unterschiedlich waren, wie die Venues in denen sie gespielt haben: Die Doom- und Sludgebands Samothrace und Bell Witch aus Seattle im Klub 007 Strahov, einem DIY-Laden mit bewegter Geschichte (seit 1969!) neben einem alten Stadion über Prag, die grottenschlechte Supportband, deren Namen ich glücklicherweise schon verdrängt habe, und schließlich The KVB, waviger, shoegaziger Post-Punk aus London, in einem Kellergewölbe mit mysteriösem Eingang unter einem Teil einer der Unis, das Studierende für Kunst und Konzerte nutzen und schließlich Esben and the Witch, sphärischer, waviger, märchenhafter Indie-Pop aus Brighton in der Großraumdisco Lucinda (alle negativen Assoziationen bestätigend) mitten in Prag.

Aber obwohl die Location die mit Abstand schäbigste war, das Barlicht mit Bierreklame alles andere als stimmungsvoll und obwohl die betrunkenen Ami-Kids irgendwann die Bühne als Bande brauchten, um nicht umzufallen - trotz alledem haben Esben and the Witch sich direkt in mein Herz gespielt. Rachel am Bass und am Mikro (zwischendurch auch an der Gitarre), Thomas an der Gitarre und unzähligen Effektgeräten und Daniel am Schlagzeug und den Synthesizern haben da für eine Stunde die Großraumdisko zum wohl entspanntesten Ort der Stadt gemacht. Eine Band zum Eintauchen ist das irgendwie. Es ist mir auch lange nicht mehr passiert, dass mich ein Song so gerührt hat, wie dieser hier:

"The Fall of Glorieta Mountain" ist einer der Songs der aktuellen LP Wash The Sins Not Only The Face, einem Album, dass ich unbedingt ans Herz legen kann, weil es sich ins Herz spielen wird.


Kommentare:

  1. schön!
    wahrscheinlich aber meinst du die großraumdisco lucerna (falls das mal jemand sucht oder so..).

    AntwortenLöschen
  2. Ja, genau. Du hast Recht!

    Scheiß-Laden... aber immerhin zentral und es scheinen ja häufiger gute Bands da zu sein. Die Pixies im Herbst zum Beispiel...

    AntwortenLöschen